Politiker besuchen die Gerhard-Hilgendorf-Gemeinschaftsschule

Der  Schulleiter der Gemeinschaftsschule ,Karsten Lemke,  ist zwar schon fast zwei Jahre im Amt, aber erst jetzt ergab sich die Möglichkeit für einen Antrittsbesuch unserer Landtagsabgeordneten Sandra Redmann.

Zu dem Besuch  brachte sie auch ihren Landtagskollegen Martin Habersaat ,den bildungspolitischer Sprecher der SPD Landtagsfraktion, mit.

 

Martin Habersaat, Sandra Redmann und der Schulleiter Karsten Lemke

 

Aus Stockelsdorf nahmen die Bürgermeisterin Juli Samtleben und der SPD Fraktionschef Ralf Labeit an dem Gespräch teil.

Themen gab es reichlich: Neben Plänen zur Digitalisierung der Schule, der mangelhaften Versorgung mit Fachlehrern, der Rückläuferproblematik von Schülern der Gymnasien in die 7. Klasse,  den  Abiturmöglichkeiten für Schüler*innen nach Abschluss der Gemeinschaftsschule bis hin zu dem kürzlich im Bauausschuss von der SPD eingeforderten Gesamtkonzept für die Schaffung von  Barrierefreiheit und Raumerweiterungsmöglichkeiten.

Positiv beeindruckt zeigten sich die Besucher von den freundlichen Schülern, der „Kunst am Bau“, dem neugestalteten Schulhof und dem „grünen Klassenzimmer“, welches kurz vor der Vollendung steht.

Die Landtagsabgeordneten Martin Habersaat und  Sandra Redmann, Ralf Labeit und die Bürgermeisterin Julia Samtleben

 

Presseartikel: http://www.ln-online.de/Lokales/Bad-Schwartau/Lehrermangel-SPD-Landtagsabgeordnete-besuchen-Stockelsdorfer-Gemeinschaftsschulen

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.